Ganzheitliche Stressbewältigung  - Gewichtsreduktion als aktive Gesundheitsvorsorge

Ein Tag voller Verpflichtungen und Termine – wer kennt das nicht? Ein Leben auf der Überholspur ist normal und gehört zum Alltag. Wir leben in einer Zeit, in der sich die Arbeits- und Lebensbedingungen in den letzten 25 Jahren drastisch verändert haben. Immer weniger Mitarbeiter erledigen immer mehr Arbeit und erleben erhöhte Arbeits-, Zeit- und Leistungsanforderungen und geraten oft an ihre körperlichen, geistigen und seelischen Grenzen. Den Preis, den viele für verdrängte Regeneration, Erholung oder life-Balance zahlen, sind Erschöpfungszustände, Übergewicht und eine Vielzahl an Krankheiten. 

 

Die Übergewichtsepidemie überrollt inzwischen die Bevölkerung der Industrienationen und das Unterschätzen von Dicksein ist ein gefährlicher Trend, der auch langfristig die sozioökonomische Sprengkraft besitzt, Gesundheitssysteme auszuhebeln. Viele Menschen haben sich über Jahre immer wieder von Diät zu Diät dick gehungert. Die Folgen sind u. a. Schlafstörungen, Fettleber, Diabetes und Lust auf Bewegung ist äußerst gering. Viele verharren in der Überzeugung, am Gewicht nichts ändern zu können.

 

In diesem Bildungsurlaub geht es nicht ums Schlanksein oder Abnehmen im klassischen Sinn. Es geht u. a. darum, ein Feingespür zu entwickeln, Verantwortung für sich und die Gesunderhaltung zu übernehmen. Gesund schlanker werden ganzheitlich betrachten durch Lebensstil- und Verhaltensänderung sowie einer Ernährungsumstellung. Sie erhalten nachhaltige Strategien für einen erfolgreichen Gewichtsverlust, Ideen für achtsames Essverhalten und Allerlei Wissenswertem rund um das Thema Ernährung. Ziel ist es u. a. Heißhunger abzustellen und eine neue, sinnlich-genussvolle Beziehung zum Essen zu entwickeln.

 

Weiter erfahren Sie, wie Sie Stressfaktoren erkennen, lernen Ihre unterschiedlichen Reaktionen auf den verschiedenen Ebenen (Verhalten, Körperreaktionen, Gedanken, Gefühle) kennen und erfahren wie Stress auch zu Übergewicht führen kann.

 

In den Entspannungsphasen lernen Sie u. a. die formelle und informelle Achtsamkeit (Body Scan, Achtsamkeitsideen zur Stress-/Gewichtsreduzierung für den beruflichen und privaten Alltag) und Yoga Nidra  (Tiefenentspannung) als wirksame Möglichkeit der Regeneration kennen und reflektieren, wie Sie diese im beruflichen sowie privaten Alltag anwenden können.

 

Sie haben die Möglichkeit zu einer persönlich stimmigen Life-Balance zu gelangen und nehmen am Ende der Woche viele konkrete Ideen zur Stress- und Gewichtsreduktion und einen Umsetzungsplan mit.

 

Inhalt:

  • Work-life-Balance oder life-Balance? - der kleine, aber feine Unterschied
  • Risiko Bauchfett
  • Risiko Fettleber
  • Gesunder Darmstoffwechsel und Stoffwechsel
  • Systematisches Verbessern der übergewichtsfördernden Lebensstilfaktoren: Schlaf,  
     Bewegung, innerer Stress
  •  Empfehlungen unter der Lupe: clean eating, Detox, low carb, Logi, ketogene Ernährung, Intervallfasten, Heilfasten mit der 5-Tage-Kur nach Buchinger, Achtsamkeit beim Essen
  • Wie unser Gehirn unser Essverhalten dirigiert
  • Autophagie – Zellerneuerung für die Gesundheit
  • Körperliche Fastenwirkungen und die gesundheitlichen Vorteile des Fastens
  • Gesunde, vollwertige Ernährung – wie geht das denn jetzt?
  • In kleinen Schritten zum Erfolg – Stolpersteine, Hürden, Lösungen und Chancen
  • Ideen der positiven Psychologie, achtsame und wertschätzende Selbstgespräche
  • Yoga Nidra, Atemübungen, Faszientraining, Wirbelsäulengymnastik, leichte Kraft-Ausdauerübungen für Anfänger

 

zurück