Seminar: mein Essverhalten - meine Glaubenssätze

„Essen“ dient heutzutage weit mehr dazu als „nur“ satt zu werden.

Mit „Essen“ kompensieren wir viele Bedürfnisse: wir wollen nicht einsam sein, wir schlucken runter, wir trösten uns, wir essen aus Stress, weil wir Konflikte oder Missstimmungen nicht aushalten, aus Ärger, aus Trauer, wir essen den Teller leer und den unserer Kinder evtl. auch noch, wir essen zwischendurch und snacken uns so ganz unbewusst durch den Tag. Manchmal auch noch durch die Nacht.

 

 

An diesem Wochenende gibt es eine spannende Mischung aus:

·       Theorie (Achtsamkeit, Hunger- und Sättigung, Kontrolle, Maßlosigkeit, innere Leere…)

·       Entstehung von Glaubenssätzen und die Arbeit von Byron Katie

·       Glaubenssätze mit „the work“ von Byron Katie hinterfragen (z. B. wenn ich gestresst bin,
        esse ich immer; ist die Tüte Chips erstmal geöffnet, muss ich sie aufessen, ich wiege zu viel;
        ich gehe nicht auf die Waage…..)

 

Teilnehmerzahl: 10

Termin: Freitag, 12.07.2019 von 16.30 Uhr bis 21.00 Uhr und

             Samstag, 13.07.2019 von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kosten: 200,00 €

Ort: Walsrode, Haus der Entdeckungen