Zertifizierte Weiterbildung Fachberatung Essstörungen

Richtet sich an männliche und weibliche:

 

Lehrer, Therapeutinnen, Sozialpädagogen, Erzieherinnen, Suchtbeauftragte, pädagogische

Mitarbeiter, Beraterinnen, Ernährungsberater und alle, die Interesse haben.

 

 

 

Bietet:

  • Hohe Kompetenz und Erfahrungsschatz
  • Wissenspaket für Kopf, Seele und Bauch
  • Systemisch, therapeutische Haltung
  • Kolloquium
  • Humor
  • Spannende Module
  • Kreative Methoden
  • Vielfalt an Übungen
  • Intensiven Austausch
  • Kollegiale Fallberatungen
  • Praktische Handlungskompetenzen
  • Reflexion

 

Dozenten:       
Claudia Kapahnke-Blaase und Agnes Johnson

Ort:
Bremen

Seminarzeiten:

Freitag: 14.00 - 19.00 Uhr

Samstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Sonntag (Selbsterfahrungsseminar): 09.00 - 14.00 Uhr

 

 

Termine: 

23./24.08.2019

06./07.09.2019

11./12.10.2019

15.-17.11.2019

10./11.01.2020

28./29.02.2020

20./21.03.2020

17./18.04.2020

 

Arbeitszeiten:

Freitag: 14.00 - 19.00 Uhr

Samstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Sonntag: 09.00 - 14.00 Uhr

 

Rahmenbedingungen für die Zertifizierung:

  • Abschlussarbeit/ Präsentation
  • Selbsterfahrung
  • Literaturstudium – und vorstellung
  • Max. 2 Fehltage

 

 

Module:

Modul 1: 23.08./24.08.2019

Basics und Theorien (auch aus der Praxis) zum Thema Sucht und Essstörung

o   Entstehung Sucht/Essstörungen

o   Dynamik Sucht/Essstörungen

o   Zahle, Daten, Fakten

o   Fallbeispiele aus der eigenen Praxis

 

Modul 2: 06.09./07.09.2019

Essstörungen: Freund oder Feind?

o   Überblick der Vielfalt von Essstörungen

o   Fallbeispiele aus der Praxis

 

Modul 3: 11.10./12.10.2019

Essstörungen als Lösungsversuch, Ausweg, Halt, Autonomiestütze...

  • Jugendliche heute, ihre Sozialisation
  • Pubertät
  • Medien (Apps, Instagram und Co.)

 

Modul 4: 15.11. – 17.11.2019

Reflexionswochenende – zum Nachdenken anregen

o   Eigenes Ess- und Diätverhalten

o   Achtsam Essen

o   The Work nach Katie Byron

 

 Modul 5: 10./11.01.2020

Ein wertschätzender, intensiver Blick hinter die Kulissen von Essstörungen

o   Trauma und Essstörungen

o   Identität

o   Maßlosigkeit vs. Kontrolle

o   Ge-Wichtigkeit, Verhungern am Leben, Über-Gewicht

o   Kreative Leibtherapie

 

 Modul 6: 28./29.02.2020

Anleitung von Gruppen mit Betroffenen – I C H & D U = W I R –

o   Mit Allem was dazu gehört

 

Modul 7: 20./21.03.2020

Fallbesprechungen

o   Bringt mit was euch beschäftigt!

 

Modul 8: 17./18.04.2020

Zertifizierung

o   Präsentieren und Feiern

 

 

Kosten:

2.400,- € MwSt. frei